Authentisch orientalisch

Die orientalische Küche wird immer beliebter. Kein Wunder, dass sie ein fantastisches Reichtum an Gerüchten und Gewürzen parat, bei dem Europa ganz einfach nicht mithalten können. Das ist wohl auch Patrick Rosenthal, der als Delikatessen-Fotograf schon einmal in der Welt angekommen ist.

Seine absolute Lieblingsstadt ist allerdings Marrakesch. In der alten marokkanischen Königsstadt ist ein Genuss an den anderen – und man kann sich noch besser sehen. Deren Zauber hat Rosenthal einfach fantastisch mit der Kamera eingefädelt.

IMG_3185.JPG

Das Tolle Daran: Das Buch enthält auch 60 Rezepte, mit denen man alle Leckereien nachkochen kann. 1001 Nacht kann man mithin kulinarisch am eigenen Herd zelebrieren: seifen es nun halloumi-sesam-würfel oder klassische Lammgerichte.

Wertvolle Tipps helfen auch noch, die Scheu vor der orientalischen Küche zu verlieren. Und so kann man auch daheim in Marrakesch den Gaumenfreunden eintauchen.

Fotos und Rezepte sowie die Empfehlungen zu lokalen Restaurants und Märkten sind einfach fantastisch.

Patrick Rosenthal: „Marrakesch“; Marokko-Kochbuch; EMF-Verlag, Illing 2018; 220 Seiten; 30 Euro

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s