Kreativ Backen

„Backen kann jeder“: Das ist die Überzeugung von Gabriele Gurgetzer.

Und wer ihr Buch aus der Edition Michael Fischer betrachtet, der kann kaum anders, als ihr Recht zu geben.

Man braucht zum Einfach gut Backen zwar mindestens zwei Zutaten für alle Leckereien (was relativ klar ist) – aber eben auch nur höchstens sechs. Kopfstände muß man also keine machen für all die Leckereien.

img_3688.jpg

Die sind natürlich vorwiegend süß, aber auch so manche Pizza oder auch Quiche Lorraine kann man mit Hilfe dieses leicht zu verstehenden Ratgebers seinen Gästen zaubern. Die eigenen Frühstücksbrötchen schmecken darüber hinaus einfach herrlich. Und wenn man unverhofft Besuch bekommt, dann sind Waffeln eine völlig unkomplizierte Leckerei.

Jetzt in der Vorweihnachtszeit werden natürlich die Gutsle (oder Plätzchen, wie sie andernorts heißen) eine ganz zentrale Rolle spielen. Auch sie gelingen mit Hilfe der vielen Bilder, die die einzelnen Schritte veranschaulichen, ganz prima. Nur Mut!

Gabriele Gugetzer: „Einfach gut backen“; Kochbuch; Edition Michael Fischer, München 2018; 320 Seiten; 26 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s