Maßgeschneidert

Kleidung, die wirklich passt: Sie zu finden (oder selbst zu nähen) ist gar nicht so einfach. Wie man Kleidung näht, die wirklich sitzt, das zeigt Meike Rensch-Bergner ambitionierten Hobbyschneiderinnen in ihrem neuen Buch Passt perfekt aus der Edition Michael Fischer.

Sie erklärt, wie man Schnittmuster perfekt an die eigene Körperform anpasst. Und zwar ganz pragmatisch, leicht nachvollziehbar. Meike Rensch-Bergner ist überzeugt, dass das gar keine großen Schwierigkeiten bereitet, wenn man es Schritt für Schritt lernt, diese Vorlagen den eigenen Ansprüchen und Bedürfnissen gemäß zu verändern. Und das erläutert sie in deinem Mut machenden Stil.

img_3791.jpg

So unterstreicht sie etwa, dass nicht die Schneiderin schuld ist, wenn die Form nicht passt. Denn: Die Schnittmuster würden eben standardisiert gefertigt. Und man sollte auch zum eigenen Körper stehen. „Maße sind keine Bewertung.“ Und sie ruft auch dazu auf, sich am selbst gemachten Kleidungsstück zu freuen: „Es macht schön und selbstbewusst.“

Also: Nur Mut!

Meike Rensch-Bergner: „Passt perfekt“; Edition Michael Fischer, München 2018; 160 Seiten; 19,99 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s