Individuell und selbst geschneidert

Worin liegt der Zauber, wenn man etwas selbst näht? In einem neuen Buch aus der Edition Michael Fischer gibt Kira Denecke ihre Antwort darauf.

Speziell geht es dabei um Oberteile Nähen. Die Autorin ist sich sicher: Die Kleidung, die man selbst herstellt, ist so individuell wie man selbst, hat eine persönliche Note, die einem nichts Gekauftes zu schenken vermag.

Blusen, Shirts und Tops: Für all dies hält sie pfiffige Ideen bereit. Sie basieren auf nur vier Grundschnitten. Und eröffnen einem zugleich unzählige Kombinationsmöglichkeiten. 44 verschiedene Modelle entstehen daraus. Und so kommt jede Hobby-Schneiderin zu ihrem ganz speziellen Lieblingsoberteil. Und zwar in den Größen 34 bis 46. Was man am besten womit kombiniert – auch dazu findet man in diesem Buch viele Ratschläge.

Auch das Material weist eine große Bandbreite auf – vom Baumwollwebstoff bis zum Viskosejersey.

Kira Denecke: „Oberteile Nähen“; Edition Michael Fischer, München 2019; 144 Seiten; 22,99 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s