Handgestrickt

Schritt für Schritt alles zu lernen, was man zum perfekten Stricken braucht – darum dreht sich ein neues Buch aus der Edition Michael Fischer. Marisa Nöldeke geht dabei nicht nur auf die Grundlagen ein, sondern wendet sich auch konkreten Praxisprojekten zu.

Die Zielgruppe von Stricken – Masche für Masche sind dabei Anfänger und Fortgeschrittene zugleich. Für alle beide hält sie Tipps und Tricks parat und will dazu verführen, verschiedene Faser- und Nadelmaterialien einfach mal auszuprobieren.

Über 40n aufregende Strickmuster sorgen dafür, dass Langeweile da gar nicht erst aufkommt. Die Palette reicht dabei von Lochmustern über Zöpfe bis hin zu Intarsien, so dass Spaß und Abwechslung garantiert sind

Hinzu kommen noch „maßgeschneiderte“ Projekte für die verschiedensten Stufen des jeweiligen Könnens. Dabei wird man bemerken, wie stolz man darauf sein kann, wenn man die erste selbst gestrickte Socke in den Händen hält. Dann geht’s gleich mit frischer Energie an Mützen oder Pullover. Marisa Nöldeke begleitet einen begeisternd und begeistert auf diesem Weg.

Marisa Nöldeke: „Stricken – Masche für Masche“; Ratgeber, Edition Michael Fischer, Igling 2019; 208 Seiten; 19,99 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s