Regionale Köstlichkeiten

Daheim schmeckt’s am besten – eine Meinung, der wohl die meisten Menschen zustimmen würden. Und dennoch ist es von großem Reiz, auch mal das auszuprobieren, was andere mit „heimischer Küche“ verbinden. In einem neuen Buch aus der Edition Michael Fischer kann man da mit Rose Marie Donhauser auf kulinarische Expedition gehen.

Die Reise führt dabei von der Nordseeküste bis zu den Alpengipfeln. Denn jede Region des deutschsprachigen Raums hat im Grunde eine Menge Köstlichkeiten zu bieten. Und viele sind ja mittlerweile des Fast Foods überdrüssig, sehnen sich nach der Küche von Oma oder Uroma, die als noch echt und unverfälscht in Erinnerung ist.

150 traditionelle und gut bürgerliche Gerichte sind hier zusammengefasst. Und wie es früher nötig war: Auf Schnickschnack wurde verzichtet, man kommt mit höchstens sechs Zutaten aus.

Jeder dürfte da sein persönliches Lieblingsgericht (wieder) finden – seien es Birnen, Bohnen und Speck, Heringssalat, das klassische Wiener Schnitzel, der würzige Sauerbraten, Kartoffelrösti oder eine echte Bayerische Creme.

Rose Marie Donhauser: „Einfach Heimatküche“; Kochbuch; Edition Michael Fischer, Igling 2019; 320 Seiten; 14,99 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s