Alles über Aquarellmalen

In jedem uns schlummert ein Künstler. Der muss sich nur trauen: Wie man es binnen eines Monats zu einem erstaunlichen Können beim Aquarellmalen bringen kann, zeigt Lara Schmitt in einem neuen Buch aus der Edition Michael Fischer.

Auf 30 Tage hat sie ihren Workshop unter dem Motto Easy Watercolor angelegt. Breiten Raum widmet sie dabei dem Wichtigsten: den Grundlagen nämlich, ohne die kein Künstler jemals ausgekommen ist. Zu den Basics gehören einfach das Material, die richtigen Farben und Pinsel, das optimale Papier und auch die Farbenlehre.

Und dann baut Lara Schmitt ihren Kurs auf drei Ebenen auf. Denn Meister ist noch keiner vom Himmel gefallen. Und so sind die drei Schwierigkeitsstufen auch eine Leiter zum Erfolg. Stufe für Stufe kann man sich dabei nach oben arbeiten, wobei Lara Schmitt auch die jeweils richtigen Motive parat hält – vom Blumenstrauß im Retro-Look über ein lustiges Lama bis hin zum galaktischen Glas. Und schon die Auswahl der Motive zeigt, daß die Autorin über viel Wissen über aktuelle Trends verfügt.

Lara Schmitt: „Easy Watercolor“; Edition Michael Fischer, Igling 2019; 128 Seiten; 14,99 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s