Nudeln satt

Normalerweise stehen Nudeln ja nicht gerade im Ruch, die ideale Kost zu sein, wenn man weniger Pfunde auf die Waage bringen möchte. Sabrina Sue Daniels zeigt in einem neuen Buch aus der Edition Michael Fischer, dass es eher auf die richtige Art der Nudeln ankommt.

Ihr Abspeck-Geheimnis sind nämlich Nudeln aus Hülsenfrüchten. Anders als die herkömmliche Variante aus Hartweizengries bestehe das Mehl aus Hülsenfrüchten aus viel komplexeren Kohlehydraten – deswegen sättigten diese Nudeln auch länger als die Pasta, die man landauf, landab kenne. Und daher komme man auch mit viel geringeren Portionen aus.

Zudem müsse der Körper durch die vielen Ballaststoffe für die Verwertung der Nahrung auch mehr Energie aufwenden – und trügen darüber hinaus auch zu einer guten Verdauung bei. Abnehmen mit Nudeln – das sei also sehr wohl möglich.

Und daß dies auch Spaß machen kann, zeigt die Autorin 50 leckeren Rezepten mit Nudeln aus Kichererbsen, Schwarzen Bohnen, Linsen, Konjak oder Erbsen.

Sabrina Sue Daniels: „Abnehmen mit Nudeln“; Kochbuch; Edition Michael Fischer, Igling 2019; 128 Seiten; 14,99 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s