Vegan und Gesundheit

Pflanzen dürfen immer auf den Teller“: So lautet ein zentraler Grundsatz von Henry Firth und Ian Theasby, die in einem neuen Buch aus der Edition Michael Fischer erklären wollen, „wie man die Welt rettet und sich dabei großartig fühlt“.

Die beiden Engländer sind schon seit ihrer Schulzeit befreundet und haben gemeinsam den erfolgreichen Youtube-Kanal „BOSH!“ ins Leben gerufen. Die vegane Community weltweit schwört auf sie. weil sie (auch in diesem Buch zeigen, wie man Einfach vegan leben kann.

Aus ihrer Sicht ist es dabei nicht zuletzt wichtig, sich über die eigenen Motive klar zu werden. warum will man überhaupt etwas verändern? In welche Richtung sollte sich die Welt entwickeln? Was könnte schwierig werden (zum Beispiel, wenn einen andere attackieren)? Und eine wichtige Entscheidung ist es auch, sofort komplett einsteigen oder lieber Schritt für Schritt vorgehen zu wollen.

Eine Patentlösung gibt es auch aus Sicht der beiden „Vegan-Päpste“ nicht. Aber sie wollen einem dabei helfen, für sich den richtigen zu finden. Fundierte Informationen und praktische Tipps gehen dabei Hand in Hand. Schließlich geht es ja um einen „gesünderes Leben“. Tag für Tag.

Henry Firth, Ian Theasby: „Bosh! Einfach vegan leben“; Ratgeber; Edition Michael Fischer, Igling 2020; 320 Seiten; 17 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s