Wok rockt den Gaumen

Schnelle Küche, die toll schmeckt – als das entdecken mehr und mehr die Gerichte aus dem Wok. Sabrina Sue Daniels hält in einem neuen Buch aus der Edition Michael Fischer wertvolle Tipps dafür bereit.

Dass der Titel an den Rock-Klassiker von Queen angelehnt ist, ist kein Zufall: We will wok you!, verspricht die Autorin. Denn sie ist überzeugt davon, dass ihre 70 Rezepte den Gaumen rocken.

Der Wok ist für sie dabei ein wahres Wunderding: Kochen, Braten, Dünsten, Frittieren, aber auch Dämpfen und Schmoren seien mit dem Zwitter (sowohl Pfanne als auch Topf) ein wahres Kinderspiel.

Sabrina Sue Daniels macht einem auch Mut: Man soll sich ruhig etwas zutrauen, auch wenn asiatische Würzsaucen, Pasten und Gewürzmischungen sich im ersten Moment im wahrsten Sinne des Wortes exotisch anhörten.

Mit diesem Buch kann man zugleich eine kulinarische Asienreise unternehmen: Aus Indonesien sind etwa Sweet-Chili-Tigergarnelen oder Orangen-Lachs im Bananenblatt dabei. Indien ist unter anderem mit Kartoffel-Curry sowie Kurkuma-Reis mit Garnelen und Rosinen vertreten. China steuert zum Beispiel gebratene Nudeln und Chop Suey mit Hühnchen bei. Aus Vietnam kommt nicht zuletzt gedämpftes Gemüse mit Tamarinde oder eine Fleisch-Nudel-Bowl. Thailand bereichert die Rezeptliste per Exempel mit Ingwer-Hühnchen und einer Reissuppe. Korea wartet schließlich beispielshalber mit Feuerfleisch und Glasnudelsalat auf.

Als Tüpfelchen aufs I beweist die Autorin auch, dass man auch klassische euopäische Gerichte im Wok variieren kann – etwa beim spanischen Paella-Wok oder beim französischen Wok au Vin.

Sabrina Sue Daniels: „We will Wok you!“; Kochbuch; Edition Michael Fischer, Igling 2020; 144 Seiten; 15 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s