Wildbienen helfen

Vom Außenseiterthema zum zentralen Anliegen von Millionen: Die Bienen-Volksbegehren in Bayern und Baden-Württemberg haben in den vergangenen Jahren die Menschen ungeahnt mobilisiert. Doch nicht nur die große Politik, jeder einzelne kann etwas tun. Das beweist Bärbel Oftring in einem neuen Buch aus der Edition Michael Fischer.

Insektenschutz kann nämlich auch im eigenen Garten funktionieren. Vielleicht gerade da. Zumindest bietet der die besten Voraussetzung, selbst aktiv zu werden. Aber auch wer kein solches Paradies hat, muß die Hände nicht in den Schoß legen: Schon auf einem Balkon vermag man viel zu bewirken. Auch dort kann man Wildbienenfreundlich Gärtnern.

565 verschiedene Wildbienenarten haben die Biologen in Deutschland gezählt. Und die meisten davon kommen überaus gerne auf den Balkon, die Terrasse oder in den Garten. Wohl fühlen sie sich (was für einen ordentlichen Gärtner vermutlich die schwierigste Übung ist) nicht zuletzt in einem unaufgeräumten Garten. Wildblumen dort auszusäen, fällt schon leichter als der Verzicht auf Perfektion (auch beim Rasenmähen). Allerdings sollten die auch heimisch sein. Das sind nur zwei von vielen Tipps für den Garten.

Auf Balkon und Terrasse vermag man wiederum verschiedene „Bienenblumen“ in Kästen, Kübeln und anderen Gefäßen zu pflanzen, die Wände und Mauern mit Efeu begrünen und auf dem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln komplett zu verzichten. Und schließlich leisten auch Nisthilfen Marke Eigenbau wertvolle Dienste. Für all dies (und noch viel mehr) hält dieses Buch kompetente Ratschläge bereit.

Bärbel Oftring: „Wildbienenfreundlich Gärtnern“; Gartenbuch; Edition Michael Fischer, Igling 2020; 126 Seiten; 15 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s