Kochen am Kap

Südafrika – ein faszinierendes Reiseland. Doch immer mehr sind nicht nur begeistert von seiner landschaftlichen Schönheit, sondern auch von seinen kulinarischen Schätzen. In deren Geheimnisse weiht Ivana Sanshia Ströde ihre Leser in einem neuen Buch aus der Edition Michael Fischer ein.

Nicht nur 80 alltagstaugliche Rezepte aus der Regenbogenküche hat die Autorin für Südafrika – Das Kochbuch zusammengetragen: Auch ihre Reportagen und Geschichten aus dem Land, in dem sie aufgewachsen ist, sind überaus interessant und unterhaltsam. Hinzu kommen auch noch fantastische Bilder in Hülle und Fülle.

Südafrikas Küche ist von den afrikanischen Ureinwohner genauso geprägt wie von den Siedlern, die sich ab dem 17. Jahrhundert dort niederließen. Portugiesen haben da ebenso ihre Spuren hinterlassen wie Niederländer, Franzosen, Deutsche und Inder. Und das ergibt einen fantastischen kulinarischen Mix.

Dazu gehören Appetitanreger wie Fischfrikadellen mit Chili-Mayo-Dip oder Gemüsekrapfen ebenso wie traditionelle Köstlichkeiten (etwa Kürbissuppe mit Speck oder Peri-Peri-Garnelenspieße), gegrillte Delikatessen wie Springbock mit Rooibos oder Bauernwurst mit Tomaten-Chutney, Feuriges wie Hühnchen-Biryani oder Spezialitäten, bei denen sich die verschiedensten Küchen-Traditionen vermischen (etwa Bobotie mit Linsen oder Curry-Bohnen vom Bo-Kaap). Auch auf Beilagen (wie den gelben Gewürzreis oder den Melonensalat mit Limette), Chutneys, Saucen, Desserts, Gebäck und Erfrischungen wird intensiv eingegangen.

Einem südafrikanischen Genuss-Abend in den eigenen vier Wänden steht also nichts mehr im Wege.

Ivana Sanshia Ströde: „Südafrika – Das Kochbuch“; Edition Michael Fischer, Igling 2020; 240 Seiten; 30 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s