Städte in Aquarell

Gerade bei Hobbykünstlern erfreut sich die Aquarellmalerei großer Beliebtheit. Wie man mit dieser Technik das pulsierende Leben in größeren und kleineren Städten einfängt – das zeigt Michael Bajer in einem neuen Buch aus der Edition Michael Fischer.

Weiterlesen „Städte in Aquarell“

Die Helden der Berge

Über 100 der größten Alpinisten und Abenteurer porträtiert Ed Douglas in der Neuauflage seines Erfolgsbuches im Dorling Kindersley Verlag. Wobei der Begriff „Alpinist“ durchaus weit gefasst ist. Denn sogar der urzeitliche Ötzi und der mittelalterliche Dichter Francesco Petrarca werden darunter eingereiht.

Weiterlesen „Die Helden der Berge“

Historie in Bildern

Deutschland hat eine reiche Geschichte Bestes und Allerschlimmstes gehört dazu. Das machen Professor Roland Steinacher, Dr. Stefan Donecker, Dr. Patrick Oelze, Dr. Oliver Domzalski, Dr. Daniel Mollenhauer, Dr. Steffen Raßloff und Professor Michael Gehler in einem Buch aus dem Dorling Kindersley Verlag mit Hilfe von 850 Fotografien und Illustrationen deutlich.

Weiterlesen „Historie in Bildern“

Land voller Literatur

Der Schiller und der Hegel, der Uhland und der Hauff: Das ist bei uns die Regel, das fällt uns gar net auf: Voller Stolz deklamieren die Schwaben das noch heute. Und tatsächlich: Baden-Württemberg ist ein Literaturland wie kaum ein anderes, wie Claudia List und Andreas Steidel in einem Buch aus dem Belser Verlag aufzeigen.

Weiterlesen „Land voller Literatur“

Neuer Blick auf Gainsborough

In Deutschland ist Thomas Gainsborough vor allem als Porträtmaler bekannt, aber er hat sich auch den Landschaften fantastisch genähert. Das bewies im vergangenen Jahr eine Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle. Der Katalog aus dem Hirmer Verlag ist nach wie vor sehens- und lesenswert.

Weiterlesen „Neuer Blick auf Gainsborough“