Helden zum Selbermachen

Seien es Bücher, Filme oder Fernsehserien – jede Kindergeneration hat ihre eigenen Helden. Ludmilla Barabanov zeigt in einem neuen Buch aus der Edition Michael Fischer, wie man sie sie sich mit etwas Geschick zu sich ins Kinderzimmer holen kann – und dabei auch noch großen Spaß hat.

Dabei hat sie darauf geachtet, Meine Lieblingshelden möglichst breit anzulegen – also in ihrem Buch (mittlerweile das zweite zu diesem Thema) möglichst viele Charaktere unterzubringen. Auf sage und schreibe 25 ist sie dabei gekommen, und da dürfte die Auswahl zunächst einmal schwer fallen. Das Basteln der Lieblinge selbst fällt hingegen umso leichter, denn die Autorin steht klein und groß mit ganz einfach gehaltenen Schnitten und detaillierten Bild-für-Bild-Anleitungen toll zur Seite.

Egal, ob man nun bei einem Kindergeburtstag, an einem regnerischen Nachmittag oder beim familiären Bastel-Ritual zu Papier, Schere, Kleber und anderen genau beschriebenen Utensilien greift: Spaß und Freude bereitet es allemal, sich einen tapferen Schäferhund, einen frohsinnigen Schwamm, eine verzauberte Prinzessin, grüne Aliens, ein hungriges Keksmonster oder eine Frosch-Handpuppe selbst zu erschaffen und mit ihnen in eine Traumwelt einzutauchen.

Ludmilla Barabanov: „Meine Lieblingshelden“; Bastelbuch; Edition Michael Fischer, Igling 2021; 78 Seiten; 9,99 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s